Lehrtätigkeit

 

NEU in Innsbruck ab WS 2019/20: Diplomstudium Klavier- Vokalbegleitung und Bachelorstudium Klavier- Vokalbegleitung in Kooperation mit der Musikuniversität Wien

Lehrtätigkeit Klavier

Seit 2019 Professorin für Klaviervokalbegleitung und Fachbereichsleiterin für Tasteninstrumente und Korreptition, seit 1997 Professorin für Klavier am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck; seit 2006 Lehrtätigkeit auch im Rahmen der Kooperation für die Universität Mozarteum Standort Innsbruck.

2018/19 Vertretung für Prof. Ulrike Wohlwender, Professur für Klaviermethodik/ Lehrpraxis an der Staatlichen Hochschule für Musik  und Darstellende Kunst Stuttgart

Lehrerin von 1. Preisträgern des Landeswettbewerbs prima la musica

2019 Betreuung des Begabtenförderungsprojekts Heran!Tasten sowie der Tastentage seit 2017, die in Kooperation von Tiroler Landeskonservatorium und Tiroler Musikschulwerk stattfinden. Dozentin bei Fortbildungsveranstaltungen für Musikschullehrer im Tiroler Musikschulwerk.

Mitglied der EPTA, des Saarbrücker Gesprächskreises sowie der Wiener Fachdidaktiker- Runde.

 

Lehrtätigkeit Lied

Seit 2003 Leiterin der Liedklasse für SängerInnen und PianIstinnen am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck. 2001- 2007 künstlerische Mitarbeiterin in den Klassen für Sologesang der Universität Mozarteum Salzburg.

Absolventinnen und Absolventen meiner Liedklasse sind als Korrepetitoren an der Universität Mozarteum, am Tiroler Landeskonservatorium und Tiroler Landestheater tätig, sowie als international erfolgreiche Liedsänger (Salzburger Festspiele, Schubertiade Schwarzenberg, Eppaner Liedsommer).

Der Unterricht im Fach Liedgestaltung wird für Studierende in den Diplomfächern Gesang und Klavier am Tiroler Landeskonservatorium verpflichtend angeboten. Studierende der Instrumental- und Gesangspädagogik an der Universität Mozarteum können den Unterricht als freies Wahlfach oder im Rahmen des Lehrangebots Korrepetitionspraxis besuchen.

In diesem fächer- und institutionenübergreifenden Unterricht werden neben dem individuell sinnvollen Repertoire auch größere Projekte erarbeitet, oft in Kooperation mit der Klasse für Sprachgestaltung und den Kammermusikklassen sowie anderen Institutionen wie Musiksammlung der Tiroler Landesmuseen oder Universität Mozarteum Salzburg.

Seit 2019 Professorin für Hauptfach Klavier- Vokalbegleitung (Diplomstudium und Bachelorstudium in Kooperation mit der Musikuniversität Wien).